Luta Livre (port. Luta = Kampf und livre = frei) ist eine brasilianische Kampfsportart, die dem Ringen und dem Judo nahe kommt und mit dem Catchwrestling verwandt ist.

Headcoach für das Luta Livre / MMA Team ist Tim Bartling.

Co-Trainer der Gruppe ist Arsan Tepsaev.

 

Die Anfänger Gruppe trainiert zusammen mit der Fortgeschrittenen Gruppe derzeit Montags & Mittwochs 18:30 – 20:00 Uhr, sowie Freitags von 17:00 – 18:30 Uhr.



Geschichte des Luta Livre

Luta Livre wurde Mitte des 20. Jahrhunderts in Rio de Janeiro entwickelt.

Einige kräftige junge Männer trafen sich in einem Ruderklub und maßen sich im freien Kampf ( Vale Tudo =Alles geht!)

Zu diesen Pionieren gehörten Fausto, Brunocilla und Tatu.

Dem Bodenkampf kam schnell eine große Bedeutung zu, da die ringerischen Techniken wie Gelenkhebel und Würgegriffe im Vale Tudo wichtiger und bedeutsamer waren, als reine Tritt- und Schlagtechniken. Oft kämpfte man mehrmals auf Turnieren (Pyramidensystem) und ringerische Techniken ließen die Kämpfer rein strukturell länger durchhalten.

In den Gründungsjahren wurde das Luta Livre offensichtlich vom damals erneut aufkeimenden Catchwrestling (Lou Thesz war als Weltmeister damals sehr berühmt) stark beeinflusst.

Später um 1970 wurde das Luta Livre durch das Engagement von Roberto Leitao Senior noch technischer durch die jahrelange Erfahrung Leitaos aus dem Judo ohne Gi.

Luta Livre entwickelte sich von Generation zu Generation weiter und fand immer mehr Verbreitung in Rio de Janeiro.

Es wurde 1995 von Professor Daniel D‘ Dane nach Deutschland gebracht. Daniel D‘ Dane unterrichtete eine Gruppe von Sportstudenten in Köln, und wurde Mentor und Lehrer seines späteren Meisterschülers Andreas Schmidt.

Tim Bartling ist als Blaugurt Trainer unter seinem Meister Andreas Schmidt

Eine unser ersten Luta Livre Gruppen
Wir lehren Luta Livre nach Andreas Schmidt (ALL)

Hier finden Sie uns:

Athletik Klub Ultra e.V.
Wrangelstraße 34
24539 Neumünster

Anfahrt...

Aktuelles

Seit dem 11.10.2015 ist unser Headcoach, Tim Bartling, zertifizierter RKC - Kettlebell Trainer. Man darf gespannt sein...

Privates Training

Es gibt im Athletik Klub Ultra auch Privattraining im Bereich Boxen, Grappling oder auch MMA. Sollten Sie Interesse an privatem Training haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@athletik-klub-ultra.de

Professionelle Schlagkraftmessung!
Wir präsentieren hier unser Schlagkraftpolster. Dadurch ist es uns möglich, die Schlagkraft zu bestimmen. Es kann, je nach Bedarf, geschlagen oder gekickt werden. Auch Ellenbogenstöße oder Kniestöße sind möglich.

Wir bieten für jede Person eine Schlagkraftmessung an. 

Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter dem Menüpunkt "Aktuelles".